Vorlesewettbewerbe

Wusstet ihr eigentlich, dass ….


Der Vorlesewettbewerb
des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jährlich von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Rund 600.000 Kinder der 6. Klassen aller Schularten beteiligen sich jedes Jahr an rund 7.000 Schulen. 

… auch an unserer Schule im Dezember 2019 der diesjährige Vorlesewettbewerb stattgefunden hat und unser Schulsieger war:

 

>> Max Schweizer aus der 6S2

 

Nun musste er am 18. Februar zum Kreisentscheid antreten:


Bild: Fam. Schweizer

 

Hier seht ihr ihn unter mit den anderen Preisträgern und der Jury

 

Im Forum musste er sich mit den Vertretern der anderen Schulen messen und landete unter den Top 5!!

 

Herzlichen Glückwunsch, Max!